Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

In bestimmten Fällen, z.B. beim Erhalt einer E-Mail mit einer angehängten Rechnung oder Forderung oder einer Kundenanfrage usw., kann es wichtig sein, eine systemgestützte Nachverfolgungsoption zu haben. Diese ermöglicht einen Verantwortlichen sowie ein Nachverfolgungsdatum und vielleicht auch einen Status zu definieren.

Für diese Fälle bieten wir optionale den Reiter "Follow up" an. Dieser zusätzliche Bereich kann bei Bedarf aktiviert werden. Die Bezeichnung dieses optionalen Reiters, wie auch die angezeigten Felder, können an Ihre speziellen Bedürfnisse angepasst werden und auch für jedes Projekt zusätzlich ergänzt und /oder geändert werden.

Die Feldwerte werden im Bearbeitungsmodus ausgewählt. Die Einrichtung und die Anpassung der Felder erfolgen im PIRS Adminbereich.

Zögern Sie nicht, sich mit Ihrem PIRS-Verantwortlichen oder dem SOBIS Service Desk in Verbindung zu setzen, um mehr über Ihre Möglichkeiten zur Verwendung benutzerdefinierter Felder in der PIRS-Korrespondenz zu erfahren.

  • No labels