Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Jeder PIRS Eintrag, unabhängig davon, ob es sich um eine Korrespondenz, ein Dokument oder einen anderen Eintrag handelt, ermöglicht es Ihnen, Dateien hinzuzufügen.


Um eine Datei hinzuzufügen, öffnen Sie den Eintrag im Bearbeitungsmodus, z.B. eine E-Mail und wählen Sie den Reiter "Anhänge".

Als nächstes fügen Sie entweder die Datei(en) per Drag & Drop hinzu oder verwenden Sie die Schaltfläche "Hinzufügen", um Ihren Explorer zu öffnen und die Datei(en) manuell auszuwählen.

Wenn Sie Dateien per Drag & Drop hinzufügen möchten, ziehen Sie die Datei(en) einfach direkt in den Inhaltsbereich, wie im Screenshot unten gezeigt.

Es gibt keine Einschränkungen bezüglich Dateiformat, Dateigröße oder Anzahl der Dateien. Daher können Sie bei Bedarf beliebig viele Dateien hinzufügen.


Anhänge umbenennen

Falls Sie über die erforderlichen Zugriffsrechte verfügen, können Sie alle Anhänge einer Korrespondenz vor dem Versenden sowie alle Dateien, die einem PIRS-Dokument hinzugefügt wurden, umbenennen.

Um eine Dateinamen zu ändern, öffnen Sie zunächst die PIRS-Korrespondenz oder das PIRS-Dokument im Bearbeitungsmodus und wählen Sie dann den Reiter "Anhänge". Klicken Sie auf das Symbol zum Umbenennen einer Datei (), das sich auf der rechten Seite des Dateinamens befindet, wie im folgenden Screenshot gezeigt.

Sobald Sie auf das Symbol klicken, öffnet sich ein kleines Fenster, in dem Sie den Dateinamen anpassen können. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Datei umbenennen", um den neuen Dateinamen zu speichern.

Die umbenannte Datei wird mit einem roten Marker gekennzeichnet. Bitte speichern Sie den PIRS-Eintrag, um sicherzustellen, dass die Umbenennung der Datei abgeschlossen ist.