Wenn Sie einen Doppelklick auf ein Dokument machen, wird es zunächst im Lesemodus geöffnet (siehe folgender Screenshot). Der Lesemodus sieht etwas anders aus als der Bearbeitungsmodus.

Alle Datenfelder, die Sie im Bearbeitungsmodus in Reiter aufgeteilt unterhalb der Kopfzeilen eines Dokuments finden, stehen im Lesemodus in verschiedenen ausklappbaren Bereichen zur Verfügung. Jeder Abschnitt kann einzeln oder auf einmal ein- und ausgeblendet werden, wie der obigen Screenshot verdeutlicht.

Wenn Sie über die notwendigen Zugriffsrechte verfügen, können Sie alle aufgeführten Anhänge herunterladen oder direkt öffnen und Kommentare hinterlassen. In den Abschnitten "Korrespondenz" und "Revisionen" finden Sie alle erstellten, gesendeten und empfangenen Korrespondenzen, die sich direkt auf Ihr Dokument beziehen, sowie alle früheren Revisionen. Durch Anklicken der Links werden die Korrespondenzen und frühere Revisionen in einem neuen Reiter geöffnet.

Alle aufgelisteten Korrespondenzdateien können direkt im Lesemodus sortiert werden. Fahren Sie einfach mit der Maus über die Reiter und klicken Sie entweder direkt auf die Reiter oder auf die Pfeilspitze, um die auf- oder absteigende Sortierung auszuwählen.

Wenn Sie über Bearbeitungsrechte für das Dokument verfügen, das Sie im Lesemodus geöffnet haben, wird die Schaltfläche "Bearbeiten" angezeigt. Hier sind alle Bereiche unter der Kopfzeile in verschiednen Reitern gelistet und Sie können Anpassungen in jedem Reiter entsprechend Ihrer Zugriffsrechte vornehmen.

Bitte beachten Sie, dass Dateien, die bereits mit einem Transmittal Slip versendet wurden, nicht mehr gelöscht werden können. Dateien, auf die dies zutrifft sind mit einem Schlosssymbol markiert ().